Ziele für zwischendurch

Der Januar ist lang vorbei, die ersten großen Ziele verschwimmen schon wieder oder verändern sich. Zeit mit einer kleinen Ziel-Mindmap nachzulegen…

Auf der linken Seite habe ich den aktuellen Montag zentral in die Mitte gepackt. Dann einfach ein paar Kategorien, die ich schon im Kopf hatte. Dann fängt das Gedankenkarussel an und spuckt noch ein paar Begriffe aus.

maerz-ziele

Auf der rechten Seite habe ich mir zu jedem Punkt ein kleines Ziel gesetzt. Denn es ist schon Mitte März (*ähem*). Und diesmal auch jeweils ein Mini Sketchnote eingebaut, damit Gehirn und Herz dabei sind

Wie erreiche ich meine Ziele? Dafür halte ich sie mir einfach vor Augen. Erstmals eingebaut in eine so genannte „dutch page“ (wollte ich schon immer mal verwenden) nehmen sie keinen Platz weg im Weeklylog

Ich habe beide Ideen (Mindmap & dutch page) gerade wieder entdeckt bei anderen Bloggern. Was nimmst du dir von hier mit?

Deine Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s